Donnerstag, 29. März 2012

Big Easter Egg

Endlich die lang ersehnte Auflösung: wie schon vermutet handelt es sich um ein Osterei.

Here is what I did this week.
Man nehme Luftballons und beklebe sie mit Zeitungspapierstreifen. Dann mit Stoff das gleiche nochmal. Alles schön üppig mit Tapetenkleister eingekleistert.

I covered balloons with newspaper and fabric

Für den Aufdruck habe ich ein schönes Bild von der lieben Karen genommen und mit dem Tintenstrahldrucker ausgedruckt. Dann wieder viel Kleister drauf und gründlich gerubbelt. so hat sich die Tinte gelöst und auf den Stoff übertragen. Gibt einen schönen Vintage-Effekt, da es nicht ganz perfekt wird. Am Schluss noch die Schleife drauf und fertig ist das Ei.

Then I printed this nice printable from Karen with my inkjet, took lots of wallpaper paste put it to the egg and rubbed till ist is printed on the egg. This technique gives a nice Vintage look to the egg.
Ich bin noch nicht so ganz zufrieden mit dem Stoff, er ist mir noch zu faltig, aber für den ersten Versuch finde ich es ganz gelungen.

I am not totally satisfied with the result but for the first time it is o.k.




 

Kommentare:

  1. Ein schönes Projekt und ein schöner Korb mit Rinde und Moos. So natürliche Deko mag ich. Nächsten Dienstag gibt es bei mir auch sowas... naja nur ähnliches, aber mit ähnlichen Materialien.
    Dass man Tintenstrahldrucke so übertragen kann wußte ich gar nicht - muß ich unbedingt mal ausprobieren.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  2. du, das sieht ja richtig klasse aus! ...vor allem die idee mit dem druck, die begeistert mich am aller meißten! zusammen mit leinen - toll!
    wäre ja nie auf osterei gekommen;-)));-)))
    liebe grüße,
    lisanne

    AntwortenLöschen
  3. I love the eggs. I am a nut for paper mache' type crafts.

    AntwortenLöschen
  4. Your Easter bag is just lovely! I would love to try paper mache again. I haven't done it since high school. Coming over from the Graphics Fairy. =)

    Jeanine

    AntwortenLöschen