Freitag, 31. Juli 2015

Buntes zum Freitag

Letzten Samstag hatten wir unsere jährliche Gartenparty. Trotz stürmischem und kaltem Wetter war es wieder einmal sehr schön und mit Feuerkorb auch temperaturmäßig gut auszuhalten. Von der Tischdeko hatte ich nun noch diese bunten Blümchen übrige, die sich auch im Wohnzimmer gemeinsam mit meiner ersten Sommerpost von Regina und Annette ganz wunderbar machen. Natürlich dürfen sie nun auch zu Helgas alias Holunderblütchens Freitagsblumensammlung wandern.
Die Woche war hier kühl und grau, jetzt scheint es aber wieder Richtung Sommer zu tendieren.
Seit Mittwoch sind nun auch hier Sommerferien und das Tochterherz ist schon im Zeltlager. Ruhig ist es hier geworden, seit sie weg ist. Noch zwei Wochen und dann geht es auch für uns endlich in die Sommerfrische ans Meer (wohin muss ich wohl nicht extra erwähnen...)

Nun wünsche ich euch allen eine wunderschöne Sommerwoche mit angenehmen Temperaturen und viel Ferienstimmung.

 

Kommentare:

  1. Was für ein fröhliches buntes Arrangement heute bei Dir, macht richtig gute Laune!
    Herzliche Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  2. so bunt mag ich es manchmal auch total gern! und sommerastern sowieso! leider mögen die schnecken sie hier im garten sie auch zum fressen gern...
    herzliche grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Die Deko ist frisch, froh und knallig. Da hatte eure Gartenparty wenigstens von der Seite einen sommerlichen Anstrich. Sehr schön.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende! :D

    AntwortenLöschen
  4. Kunterbunt, fröhlich und frisch. Ich habe ein bisschen aufgetankt. Farbe, gute Laune und Wochenendstimmung.
    Dir wünsche ich ein schönes.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht aber hübsch aus :)
    die Erdbeeren zwischen den Astern!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  6. Bunt, fröhlich und sommerlich. So sieht es bei dir aus.
    Die Sommerpost ist wirklich klasse, die Karten sind toll geworden.
    Jährliche Gartenparty klingt übrigens richtig gut. Ich denke auch oft darüber nach und plötzlich ist es schon Herbst ;-)) (Jaja, machen nicht denken/planen!) Mein Töchterlein fährt auch bald ins Zeltlager und es wird das erste Mal sein, dass sie so lange von mir getrennt ist. Wird komisch werden.
    Heute war es hier schon richtig heiß (außer morgens, da war es eiskalt) und ich bin gespannt, wie heiß es wieder werden wird.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du ja schon richtig schönes Obst sammeln können. Die Fröhlichkeit wird gleich von den Asternfarben aufgenommen.
    Bald bist du am Meer... da bin ich schon ein bisschen neidisch...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen