Freitag, 21. November 2014

Freitagsblume mit warmen Füßen

 

Endlich habe ich es mal wieder geschafft, mir Blumen zu besorgen. Und natürlich muss ich die auch gleich bei Helgas alias Holunderblütchens Freitagsblumensammlung zeigen.

In letzter Zeit habe ich auf einigen Blogs schön gestrickte oder umnähte Vasen oder Töpfe gesehen. Die Idee ist also nicht neu und auch nicht meine eigene aber der mottenzerfressene Pulli hat so nun eine neue Daseinsberechtigung bekommen und meine Blümchen bekommen dank eines abgeschnittenen Ärmels keine kalten Füße.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes , entspanntes Wochenende, vielleicht mit den ersten Weihnachtsmarktbesuchen oder leckerer Weihnachtsbäckerei?


 

Kommentare:

  1. Sehr schön passt der wollige Fuß zu den winterlichen Amaryllis. Pullover wiederzuverwerten, dafür bin ich immer zu haben. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Muss ich jetzt auf Motten hoffen???
    Oder mit anderen Worten, deine Vasenumhüllung gefällt mir richtig gut und passt super
    zu der winterlichen Amaryllis.
    Liebe Grüße und ebenfalls schon mal ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. amaryllis und wolle - wunderbar herbst-winterliche kombi. gemütlichkeit pur!
    ich warte dann mal noch auf die 7 fakten! ;)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Kombination:))))
    Wunderbar gehen auch die oberen Teile von Socken oder Kniestrümpfen, wenn Mann den Fuß abschneidet , weil er vielleicht nicht mehr zu stopfen ist ;)
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht hübsch aus mit dem Pulliärmel um die Füße der Blümchen. : )
    Hab ein schönes Wochenende! Julika

    AntwortenLöschen
  6. Amaryllis immer gerne in jeder Form und Farbe – aber bitte noch nichts, was mit "Weihnacht-" beginnt!
    liebe Grüsse und ein schönes Wochenende Euch!

    AntwortenLöschen
  7. ganz, ganz schön!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  8. Und du hast eine ganz entspannte Dekoration!;-)
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Auf bequeme Zeiten können sich deine Blumen dann wohl einstellen ;) Übrigens sehen deine Amaryllis gar nicht weihnachtlich, sondern ziemlich stylisch aus in dem Arrangement..Hab es schön

    AntwortenLöschen
  10. Gute Idee und die Amaryllis sieht super aus, wenn sie noch nicht aufgeblüht ist! Sehr schön!
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Mottenalarm, Hilfe. Die Vasenhülle ist toll geworden, ich dachte zuerst, Du hast sie selbst gestrickt, nach der schönen Weste!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dani,
    ich bin spät dran, trotzdem: Schön Deine Vase und die Amaryllis scheint eine besondere Farbe zu haben. Nun wünsche ich Dir wenigstens eine schöne Woche, vielleicht mit Plätzchenbacken?
    Herzliche Grüße Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Schick in Strick, deine Amaryllis, liebe Dani ! Einfach schön !!! Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dani,
    ich mag die "gestrickten" Vasen auch so gerne! Sie sehen einfach so kuschelig jetzt im Winter aus. Das passt so großartig!!!! Wunderschön dein Styling!!!!!!!! Ganz liebe Grüße und dir ebenfalls ein schönes Adventswochenende!!! Michaela :-)

    AntwortenLöschen