Dienstag, 29. April 2014

12tel Blick April

 

Ja, ich weiß, diesen Monat bin ich spät dran, aber ich war eben auch bis Sonntag abwesend. Während wir fort waren hat der Frühling mit aller Macht zugeschlagen, was der 12tel Blick nach einer Idee der lieben Tabea heute wieder deutlich zeigt. Nun ist kein Himmel mehr zu sehen (was auch daran liegen kann, dass ich nicht exakt den gleichen Blickwinkel getroffen habe) und das Grün wuchert wie verrückt. Auch der Pool ist nun völlig eingewachsen.

Es ist doch jedes Jahr wieder ein Wunder, wie sich die Natur in kürzester Zeit so sehr verändert.

 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Dani, auch bei deinem 12tel - Blick hat sich ne Menge getan. Ein sehr schönes Motiv. Und zu spät bist du auf keinen Fall...wir haben doch noch April ;-).
    Habe mich mal ein wenig näher auf deinem Blog umgeschaut und muss schon sagen, dass er mir sehr gut gefällt und ich mich jetzt öfter mal sehen lasse. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön es grünt! Ich bin ganz begeistert von dem vielen Grün überall. Dein Foto zeigt es noch einmal ganz deutlich: es ist endlich FRÜHLING!
    Da braucht es im Herbst einen Laubsauger ;) !
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja wirklich wie im dschungel! toll!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. Wow was für eine Wildnis, dein Garten gefällt mir richtig gut , denn ich liebe wilde Gärten ;-)!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen