Donnerstag, 23. August 2012

Beauty is where you find it - I see faces


Beinahe hätte ich den Einsatz nach der langen Sommerpause verpasst. Aber da die anderen alle so fleißig gepostet haben, fiel es mir wieder ein und ich habe gleich mal nach meinem "Gesicht" gesucht.

Weitere "Faces" findet ihr bei Luzia Pimpinella


Kommentare:

  1. Ein Baumriese! Da kann man sich dann imemr gut vorstellen, woher die Sagen von den Geistern im Wald kommen...

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Bäume haben wirklich die erstaunlichsten Gesichter! Der hier ist toll!!

    AntwortenLöschen
  3. Ein bißchen unheimlich.
    Lieber Gruß
    Nane

    AntwortenLöschen
  4. Also irgendwie sehe ich da ständig eine Frau im weißen Kleid, die ihren rechten Arm nach oben streckt, den Kopf daran anlehnt und hinter sich einen langen Schleier trägt. Tolle Baumrinde! LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  5. Der erinnert ein bißchen an die laufenden und sprechenden Baumgeister aus "Herr der Ringe"...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Dani,
    so was liebe ich ja. Du offenbar auch. Dann schau mal hier:
    http://www.blogger.com/blogger.g?blogID=8201394892307927013#editor/target=post;postID=2860986479468409522
    Das ist ganz in deiner Nähe. Von
    Aichtal-Neuenhaus hoch zum Uhlbergturm. Den steilen Weg rechts hoch neben der Gastwirtschaft. Falls du mal magst.

    Ein sonniges Urlaubsgrüßle vcn Tanja

    AntwortenLöschen