Sonntag, 19. August 2012

Ich liebe Gartenparties

Gestern hatten wir unsere Freunde zu einer kleinen Grill-Gartenparty eingeladen. Dazu habe ich eine Stunde Kartoffeln geschält und geschnitten für den Kartoffelsalat, Kohl und Karotten gehobelt, geschnippelt und gerührt was das Zeug hält.

Heraus kamen ein Kartoffelsalat, ein Krautsalat (Rezept von hier), ein Griechischer Salat, grüner Salat, Maiskolben zum Grillen, Himbeertraum (Rezept von hier) und meine super einfache Mousse au chocolat (soll ich euch das Rezept verraten?). Leider hatte ich meist zu viel zu tun, um immer zu fotografieren, deshalb nur ein paar Impressionen.

Die Deko werde ich noch in einem separaten Tutorial vorstellen.

Heute werden wir noch ein bisschen aufräumen, Reste essen und den Tag ganz entspannt im Garten verbringen.

 

Warten auf die Gäste

Der erste ist schon da

 

Himbeertraum

Mousse au chocolat

 

Kommentare:

  1. Das war genau die richtige Entscheidung bei der Hitze gerade, vor allem wenn man so eine lauschige Terasse/Garten hat wie Ihr.

    Das Bild mit der Katze am Tisch ist total knuffig, und die Mousse-Schüssel habe ich gerade per Wunschgedanke geplündert - yammi!

    Einen schönen Sonntag wünsch ich Dir.

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Garteneckchen... hach, was gäbe ich um einen richtigen Garten, in dem man grillen kann, ohne mindestens 15 Nachbarn zu belästigen...
    Und ja, natürlich möchte ich gerne das Rezept - Schokomousse und einfach klingt schon mal hervorragend. Und die Himbeerspeise sieht auch prima aus.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  3. ..oh dani,was sieht das schön aus.. abende mit freuden sind einfach toll und dazu ein warmer..äh..heißer sommerabend, der grill und leckeres essen.. wie schön! :) sei lieb gegrüßt, gesa

    AntwortenLöschen