Sonntag, 15. September 2013

Spielerisch das große 1 x 1

Die Schule hat nun auch bei uns wieder begonnen und meine Tochter leidet schon wieder darunter, das große 1 x 1 zu lernen. Um ihr das ein wenig zu erleichtern, habe ich mir etwas ausgedacht. Ich habe auf ausgestanzte Kreise jeweils vorne die Aufgabe (also z.B. 2 x 13) geschrieben und wenn man den Kreis dann umblättert, kann man auf der Rückseite die Lösung sehen. Die aufgefädelten Reihen kann sie nun super einfach mitnehmen und immer mal wieder durchgehen. Durch die verschiedenen Schriftfarben habe ich das Erinnern durch fotografisches Gedächtnis etwas erleichtert. Das hat mir auch immer sehr geholfen.

Und wie lernt ihr so die Reihen mit euren Kindern?

Ich wünsche euch allen einen guten Start ins neue Schuljahr mit wenig Stress und vielen schönen Stunden!

Kommentare:

  1. Das wünsche ich Deiner Tochter und Euch auch!

    Ich befürchte, meine Söhne würden diese wunderbare Idee überhaupt nicht zu schätzen wissen.
    Ein Ring nach dem anderen würde verschwinden.

    Ich frage immer wieder ab. Heimtückisch, wenn er nicht damit rechnet.

    LG vany

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee.
    Aber bei der einen wäre es wie bei Vany und bei der anderen ist es nicht nötig.
    Puh, da bin ich ja mal wieder gut drumrum gekommen.
    Wünsch Euch gleich ein ganzes tolles Schuljahr.
    Wir können´s brauchen.
    Lieben Gruß, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Großartige Idee, ich bin begeistert!

    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine schöne Idee! vor allem so praktischund für die Hosentasche.
    Ich bastele zu diesem Zweck ja auch gerne Dominospiele. Das hat dann den Vorteil, dass die Aufgaben nicht in einer bestimmten Reihenfolge abgefragt werden.

    Lieben GRuß,
    Kaja

    AntwortenLöschen
  5. super Idee, auch weil's schön anzuschauen ist. Ich hab die Reihen auf Karteikarten geschrieben und laminiert. Auch praktisch, denn sie passen gut in die Handtasche und sind allzeit bereit, ;-).

    Lg,
    Corinna

    AntwortenLöschen