Freitag, 20. April 2012

Frage Foto Freitag



1.) Deine Kochbuchreihe? Ganz viele Essen&Trinken und ganz besonders toll das Kochbuch meiner Vorfahren (oben links)

2.) Dein Kalender? Das ist zwar nicht wirklich ein Kalender aber hier plane ich meine Posts und notiere was und wo ich verlinke


3.) Es ist ungesund, aber...? Zum Arbeiten brauche ich einfach zwischendurch einen kleinen Zuckerschock.

4.) Was wolltest du eigentlich mal werden? Buchrestauratorin

5.) Was machst du heute noch? Heute bin ich Architektin und bin froh, dass ich mich dafür entschieden haben. Und genau das werde ich heute auch noch machen.

So, dies war mein Beitrag zur Sammlung von Okka und Steffi und ich bin gespannt, was die anderen so fotografieren.

Kommentare:

  1. Schöne Idee mit dem Blogbuch. Ich suche da für mich immer noch nach der richtigen Methode für Blog-Ideen... Vielleicht funktioniert das ja bei mir auch.

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt bin ich völlig geplättet von dem Blogbuch. Sowas machst Du wirklich? Also immer aufschreiben wann Du wo was postest und verlinkst? Wow. Dafür bin ich wiederum zu faul (oder zu unorganisiert). Wahrscheinlich aber sinnvoll als Übersicht.

    Ich werkle übrigens abends + nachts, nebenher beim Film anschauen. Am Wochenende, wenn es regnet, als Kinderbeschäftigungsprogramm. Und ein kleines Heinzelmännchen gibt es, das sehr begeistert ausschneidet. :-)

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Beeindruckend, ein Blogbuch! Könnte meiner morschen Hirse auch gut tun...
    Liebe Grüße von Nina und ein schönes Wochenende mit Ausschlafen für Dich

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blogbuch beeindruckt auch mich! Chapeau! Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Blogbuch finde ich super - genau wie dein Traum mit der Buchrestauratorin! Und de Zuckerschock sowieso, ohne so einen würde ich nicht über den Tag kommen :D
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. das blogbuch ist beeindruckend! ich bin da eher....spontan!

    liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  7. ich notier mir meine ideen für posts etc. immer auf zetteln. leider verleg ich die oft oder werfe sie aus versehen weg...
    unorganisiert sag ich nur! da ich mich bessern will, sollte ich vielleicht deine tolle blogbuch-idee aufgreifen. mal sehen, ich berichte! liebe grüße von mano
    ps: falls du es noch nicht gesehen hast: michaela von müllerin art hat einen tollen stempel-post gemacht: http://muellerinart.blogspot.de/2012/04/musterfisch.html

    AntwortenLöschen
  8. Du hast ein Blog-Buch.... ???? Das ist ja mal cool !!!
    ich wünschte ich hätte die Veranlagung so sortiert zu sein.... bin jetzt erstmal froh dass ich es überhaupt geschafft hab mich insoweit zu sortieren endlich mal nen Blog ins Leben zu stellen... das wollte ich schon so lange.... und jetzt hab ichs einfach gemacht ! So ein Blog ist ja an sich schon eine tolle Möglichkeit sortierter zu werden und nix zu vergessen.... aber son Blogbuch ist natürlich die Oberliga.... hahhahhahhaaaa.... mal sehen ob ichs dahin auch noch schaffe.... ;o) Lieben Gruß von Jutty&Poppy

    AntwortenLöschen
  9. wow dani, tolle antworten! Das Blogbuch ist super.. ich hab mir auch mal was notiert, aber irgendwie doch wieder vergessen. ist aber sicher eine schöne Sache, weil man da auch vieles nochmal schwarz auf weiß hat und nicht nur auf dem pc.. :)
    Die liebsten Grüße, Gesa
    PS: Das Bild zur Kosmetiktasche folgt natürlich :)

    AntwortenLöschen