Montag, 3. Dezember 2012

Die erste Weihnachtskarte



Endlich habe auch ich mit der Produktion meiner Weihnachtskarten begonnen. Hier das erste Exemplar. Mir gefällt es ganz gut, ich weiß nur nicht, ob die Sterne einen Postversand überleben. Vielleicht nehme ich diese eher für Geschenke. Mal sehn, das kreative Weihnachtshirn arbeitet schon an weiteren Kreationen...

Also heute statt Skizzenbuch mal eine Karte.

Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus! Aber mit der Post??? Ich fürchte, das wird wirklich nix.
    Ich hab mal so halbe Holzfliegenpilze auf Karten vorne drauf geklebt. Die Umschläge waren dadurch etwas dicker und das Porto hat mich schockiert! Die Sterne sind garantiert platt, wenn die damit fertig sind!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch sieht das aus mit der Sternengirlande. Ein bißchen platter werden die Sterne wohl ankommen, aber Du könntest es ja auch in einen Luftpolsterumschlag stecken?

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen