Sonntag, 13. Oktober 2013

Fossilienliebe am Wochenende

Am Samstag waren wir mit Töchterchens Schulklasse in einem Urwelt-Steinbruch und haben nach Fossilien gegraben. Wobei "gegraben" eigentlich das falsche Wort ist, wir mussten sie eigentlich nur aufheben. Das war so ein bisschen wie Muscheln suchen am Strand (und das beherrschen wir je perfekt). Die Kinder haben dann aber trotzdem noch wie wild mit Hammer und Meißel die größeren Steine zerklopft immer in der Hoffnung auf einen gigantischen Urwaldfund.

Jetzt haben wir eben hier auch noch alle möglichen Schieferstücke mit Schnecken und sonstige, fossilem Getier rumliegen, die wohl bald in den Garten wandern werden um dann irgendwann ganz unauffällig zu verschwinden :-)

Ansonsten war das Wochenende ruhig und erholsam und ich hoffe, ihr hattet es auch alle schön!

Seid alle ganz herzlich gegrüßt und startet gut in die Woche!

 

Kommentare:

  1. Liebe Dani,
    da sind aber schöne Stücke dabei! Ich hätte wohl auch meine Freude beim Suchen und Klopfen gehabt.
    Dir noch einen schönen Sonntag, Cora

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja sensationell schöne Funde, die würden mir auch gefallen!
    Einen guten Wochenstart und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Dani, das sind doch schöne Funde. Wir waren da übrigens auch schon :o)

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen