Montag, 24. Februar 2014

Geliebte Normandie - der Himmel

Der normannische Himmel ist für mich immer wieder ein Wunder. Er scheint so viel weiter als bei uns zu sein und verändert sich ständig. Ich könnte hier hunderte von Fotos zeigen, auf denen der Himmel überall anders ist.

Die Fotos auf der obigen Collage sind alle innerhalb einer Viertelstunde entstanden, das zeigt glaube ich ganz deutlich, wie wandelbar der Himmel ist. Oft ist er in die eine Richtung sonnig blau und in der anderen Richtung scheint die Welt unter zu gehen.

Wenn ich mir die Bilder anschaue wird die Sehnsucht schon wieder übermäßig groß, aber am Freitag darf ich ja endlich wieder für eine Woche das Meer und die Ruhe genießen. Ich werde dann wieder viele neue Bilder für weitere Folgen meiner Serie machen und mir neue Themen überlegen.

Kommentare:

  1. Und mich hast du jetzt mit deiner Sehnsucht angesteckt ! Ich freu mich schon auf deinen Bilder :)
    Liebe Grüße und einen feinen Wochenstart
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Hach Dani, sind das schöne Fotos.
    Ich habe direkt den Geruch von Seetang in der Nase und das Pfeifen des Windes im Ohr.
    Lieben Gruß von der kryptischen Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder sind einfach wunderschön!
    Guten Wochenstart
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Himmel ist wirklich imposant. Diese Weite kann man förmlich spüren.
    Liebe Grüße. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Der Himmel, der Himmel... in ihn und aufs Meer könnt ich ja immer schauen... und dann auch noch so bewegt und vielfältig wie bei Dir!
    Schön, dass Du wieder hinfahren kannst, zu Eurem Häuschen, das freut mich!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Naturgewalten sind zu spüren. Einmal ganz friedlich, das andere Mal braut sich ein Unwetter zusammen. Deine Wolkenfotos sind sehr eindrucksvoll. Stimmt es sind Ferien, Du glückliche!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  7. ich möchte mit!!!
    ja, bring gerne wieder so beeindruckende fotos mit - ich wünsch dir eine tolle zeit. und vergiß nicht, das meer von mir zu grüßen!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  8. Da wär ich jetzt auch gern... den Wind spüren, das Meer hören, die Luft atmen. So bezaubernd Deine Bilder und mächtig. Mein Liebling ist ist das "grüne" Himmelbild.
    Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  9. Himmel und Meer gegenseitig verschlungen und im nächsten Moment wie Feuer und Wasser. Ich mag die Normandie, das Meer und die Eindrücke auf den Bildern. Genieße deine Zeit dort und bring uns ein wenig Lebensgefühl mit..

    AntwortenLöschen