Freitag, 23. Mai 2014

Freitagsblumen in Pink

 

 

Heute war ich nicht auf der Wiese sondern im Beet plündern und habe für Helgas alias Holunderblütchens Freitagsblumen den Rhododendron eines Zweigchens beraubt der jetzt in meiner schönen Aalto Vase meine Augen auch im Haus erfreut. Der Rhododendronbusch ist inzwischen so hoch, dass man ihn im 1.OG aus dem Küchenfenster sehen kann - ganz zum Leidwesen unserer Nachbarn, deren Gästezimmerfenster nun eine sehr dichte natürliche Verschattung hat.



Und dann gibt es da noch meine Pfingstrosen, die mit ihrem wunderbaren Duft meine Sinne erfreuen und sich in einer kleinen Silbervase auf meinem steinigen Glasteller zum Gartenzwerg gesellt haben.

Zuerst dachte ich, die spare ich mir für die nächste Woche auf aber ich will ja ehrlich sein und sie stehen eben jetzt gerade im Moment in meinem Wohnzimmer und so sollen sie auch diese Woche noch mit zu Helga wandern.

 

Kommentare:

  1. Alles so schön "Pretty in Pink" bei Dir, besonders der Rhododendron in der wunderschönen Aalto-Vase gefällt mir, mit dem kleinen Steintürmchen davor...
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Toll, ich liebe rosa und pinke Blumen. Und dann
    gleich zwei davon. Wunderbar.
    Ein schönes Wochenende und lg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Farben knallen aber richtig rein. Und Pfingstrosen sind eine meiner Lieblinge. Ganz wunderbare Blüten und der Duft .. hhmm.
    Liebe Grüße. :D

    AntwortenLöschen
  4. Um deinen Rhododendronzweig beneide ich dich - hier wachsen diese Schönheiten leider nicht. Die Böden sind zu schwer, zu lemig... LG Iris

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Dieses Pink ist einfach wunderschön!!!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende dir... Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Deine Aaltovase ist so schön. Die knalligen Rhododendronblüten passen toll dazu.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, so frisch und pink kann es ja nur gut werden!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine Idee, Dani.
    Rhododendron in eine Vase zu stecken (noch dazu in eine so hübsche), ist mir noch nie in den Sinn gekommen. Sieht toll aus.
    Gruß, Miriam

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön alles beide. So hoch werden Rhododendronbüsche? Wusste ich gar nicht. Irre, das ist bestimmt ein toller Anblick.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. grüne sterne mit pinkem tuff! die blumen machen sich beide toll in den vasen!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe Dich gerade bei Helga entdeckt.
    Was für einen schönen pinkfarbenen Post hast Du heute für uns gemacht! Ich liebe Pink in allen Nuancen. Eine Aalto-Vase in Blau habe ich auch noch. Aber irgendwie habe ich schon lange nicht mehr an sie gedacht - wäre doch vielleicht mal ein Anlass für den Friday-Flowerday, oder?
    Liebe Grüße, jetzt schaue ich gleich mal, ob Du GFC hast.
    ANi

    AntwortenLöschen
  11. das bild mit der aaltovase und der kleinen steinmandel ist sowas von schön! und pfingstrosen
    gehören ja zu meinen lieblingsblumen im jahresreigen. meine ist heute auch ganz aufgeblüht.
    liebe grüße und ein schönes wochenende, mano

    AntwortenLöschen
  12. auf dass das Wochenende ebenso (knall)rosig werde!
    ganz herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  13. Traumhafte Farbtupfer sind das - sowohl die Pfinstrosen als auch dein Rhododendron! Die Nachbarn sollten sich doch freuen - sooo einen schönen "Schatten" bekommt man selten geboten ;o))
    Happy Weekend und alles Liebe, Traude (^‿^)❀

    AntwortenLöschen
  14. Das muss ja ein wunderbarer Anblick sein, der große Rhododendron! Die Aalto-Vase ist immer wieder schön und die Pfingstrosen haben mit ihrem Duft sogar den Zwerg von der Arbeit abgehalten...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Deine pinkfarbenen Blütenschönheiten sehen einfach toll aus, liebe Dani und diese Aalto-Vase...
    Ganz herzliche Grüße und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  16. ...wunderschönes Arrangement,
    eine farbenfrohe, lebendige Blüte in der schlichten Vase mit den Ruhe gebenden Steinen...gefällt mir gut,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen