Montag, 26. Mai 2014

Geliebte Normandie - Cherbourg II



Bei meinem ersten Post über Cherbourg habe ich euch ja schon versprochen, noch ein paar Tipps zu netten Ecken zu geben.

Auf der oberen Collage seht ihr Fotos von "Le Rouge Vif", einer kleinen Epicerie mit angeschlossener Bar. Dort kann man vor allem sehr guten Schinken und Käse kaufen. Bei unserem letzten Besuch war der Laden noch leer und zu vermieten. Lustigerweise standen wir damals davor und dachten, da müsste man unbedingt so eine kleine feine Epicerie aufmachen... Tja, die Idee hatte wohl auch noch ein anderer...

Auf der unteren Collage seht ihr zwei schöne Straßenecken so als kleine Einstimmung auf die Altstadt. Von der ist leider nicht viel geblieben, da im Zweiten Weltkrieg dort sehr viel zerstört wurde. Cherbourg hatte das Pech, ein wichtiger Hafen zu sein.

Außerdem seht ihr dort oben rechts unseren absoluten Lieblingsladen, das "Ballon Rouge" oder auch "Galerie Bër". Das ist ein Weinladen mit angeschlossener Galerie. Dort haben wir schon einige kleine Kunstwerke erstanden. Der Inhaber ist ein absoluter Kunstmensch und Sohn eines bekannten zeitgenössischen Malers.

Und gleich um die Ecke ist der coolste Friseurladen, den ich je gesehen habe. Das Schaufenster ist doch der Hammer, oder? Leider nur für Männer, aber ich bin dran, den meinen zu einem Besuch zu überreden. Was kann bei einer Herrenfrisur schon schiefgehen...



Kommentare:

  1. Ich finde es toll, dass es dort so originelle Geschäfte gibt. Schön, dass wenigstens noch etwas von der Altstadt übrig geblieben ist. Vielen Dank für die wunderbaren Einblicke.
    Liebe Grüße. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Einblicke zeigen ein schönes kleines Städtchen. Auf den Fotos sieht alles so verschlafen aus, wann findet dort das Leben statt?
    Eine Schöne Woche für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich kann nicht viel schiefgehen!! Aber die meisten Männer lieben den gleichen Rhythmus und dazu gehört auch der gleiche Friseur!! Naja, zumindest bei meinem ist das so. ;-)
    Liebe Grüße und vielen Dank für die schönen Bilder!
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. sollten wir in die normandie fahren, dann werden wir ganz sicher das ballon rouge aufsuchen - es klingt wirklich total verlockend! danke für die tipps, sie sind notiert!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen