Montag, 19. Mai 2014

Geliebte Normandie - Coutances



Der kleine Ort Coutances liegt an der Westküste der Halbinsel Cotentin und gehört zur Region der Basse Normandie. Auf einem Felsenhügel gelegen thront die Kathedrale über der umgebenden Landschaft. Schon von weitem ist sie sichtbar und beeindruckt auch aus der Nähe nicht weniger mit ihrer imposanten Größe. Man wundert sich oftmals, wie solche eigentlich - zumindest nach heutigen Maßstäben - kleinen Orte solche mächtigen Bauwerke hervorgebracht haben. Ich stelle mir dann immer vor, wie diese Kathedralen auf die einfache Landbevölkerung zur Zeit der Bebauung gewirkt haben müssen.
Das Rathaus steht in seiner imposanten Dominanz der Kathedrale gegenüber und scheint genauso überdimensioniert zu sein.


Genau genommen war Coutance aber nur ein kleiner Zwischenstop zu unserem eigentlichen Ziel in Blainville-sur-Mer, wo wir den Geburtstag des Lieblingsmannes im Restaurant "le Mascaret" gefeiert haben. Ihr solltet unbedingt das Video auf deren Homepage anschauen, das war nämlich der Grund weshalb wir den langen Weg dorthin gemacht haben. Leider hat das Restaurant unserer Meinung nach nicht ganz gehalten was es verspricht, andere sehen das aber mit ihren Bewertungen beim Guide Michelin anders und daher gehen wir mal davon aus, dass wir nur einen schlechten Tag erwischt haben. Vielleicht waren unsere Ansprüche auch zu hoch, aber bei einem Sternerestaurant erwarte ich einfach, dass der Boden nicht klebt, die Gläser sauber sind und die Kellner auch wissen, was sie einem servieren und keine fleckigen Anzüge tragen. Aber der zweite Gang (hier auf dem Foto zu sehen) war wirklich hervorragend und auch der Nachtisch war ein Gedicht. Die restlichen Gänge waren leider sehr durchschnittlich und wenig raffiniert.

Kommentare:

  1. Ja, diese riesigen Gebäude müssen den Menschen damals noch gewaltiger vorgekommen sein, als heute. Das war sicher ein weiteres Mittel, um die Macht der Kirche und des Staates über die kleinen Bürger darzustellen. Zu dem Restaurant. Der Film sieht wirklich vielversprechend aus. Schade, dass eure Erwartungen nicht erfüllt wurden. Ich hätte die gleichen Ansprüche wie ihr (sauber, kompetente Bedienung etc.). Ich habe aber mal gehört, dass die Tester wirklich nur das Essen bewerten und nicht auf das Ambiente achten. Theoretisch könnte so auch eine Abbruchbude mit Plumpsklo eine Michelinstern bekommen. Ich kann das zwar nicht so recht glauben, aber wer weiß. Auf jeden Fall sieht euer Essen des zweiten Ganges ganz und gar lecker aus.
    Liebe Grüße. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Frankreich Kathedralen - Himmelsbauten, könnte man auch sagen. Schade, dass das Restaurant Euren Erwartungen nicht stand halten konnte. Gerade zu solchen Anlässen ist das sehr unpassend.
    Liebe Dani, ich wünsche Dir eine schöne Woche, Cora

    AntwortenLöschen
  3. Also immerhin sieht das Essen auf dem Foto so verführerisch aus, dass ich es jetzt gerne vor mir stehen hätte ; )

    AntwortenLöschen
  4. schade, dass euer essen nicht den erwartungen entsprochen hat. aber auch meisterköche kochen manchmal nur mit wasser...
    deinen beitrag bei jutta hab ich sehr genossen - danke, dass du mich zu einem kleinen meerurlaub mitgenommen hast!! eurer haus ist einfach zu schön!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. Die Fotos sind echt gut, obwohl das Essen schlecht war. liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Dani!
    Wie schade, da nimmt man einen weiten Weg und hohe Preise auf sich, weil man sich etwas verspricht, das dann nicht gehalten wird. Aber immerhin könnt ihr sagen, ihr seid da gewesen.
    Trotzdem, die Fotos sind der Hit.
    ICH WILL DA HIN !
    Gruß, Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Ein böser Fehler sich den Film anzusehen. Ich kann nur jedem davon abraten. Ich habe nun Fernweh und Appetit! Naja, deine Kritik macht es ein bißchen besser ;o))
    Schade, dass es nicht so war, wie erwartet. Da war ja einiges im Argen. Ich hoffe ihr hattet trotzdem einen schönen Abend und euch von der Entäuschung nicht zu hher runterziehen lassen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich schade - ein besonderer Tag soll auch auch ein solcher werden...
    Das mit den Auszeichnungen ist ein Thema für sich. Aber die Region ist so wunderschön und bestimmt ein kleiner Ausgleich. Lieben Gruß zu dir Iris

    AntwortenLöschen