Freitag, 30. Mai 2014

Neues von meinem Journal



Ich schaue immer ganz neidisch auf Manos tolle Musterbücher und träume davon, selbst so kreativ zu sein. In meinem Journal, wo ich auch meine Blogbeiträge verewige, habe ich jetzt eine frühsommerlich blumige Seite gestaltet, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Hierzu wurden Zeitschriften zerlegt und neu zusammengesetzt und mit echten Pfingstrosenblättern ergänzt. Und da ich heute keine frischen Blumen zeigen kann, müsst ihr jetzt eben damit Vorlieb nehmen.
Ich bin gade in den schönen schweizer Bergen, völlig ohne Internet und fern der Zivilisation, freue mich aber wenn ich am Sonntag Abend hier ein paar nette Worte von euch lesen darf :-)

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich Dir ein schönes sonniges Wochenende in den Bergen und schicke ganz liebe Grüße,
    Kebo (ich sammle meine Ideen, Skizzen, Bilder auch in so einem Ideenbuch... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Deine Ersatzblumen so toll. Immerhin sind sogar echte Blütenblätter darin. Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende! ;)
    Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  3. Du bist unterwegs, da wünsche Ich Dir viel Spaß. Dein Journal gefällt mir. Da hättest Du ja beim Mustermittwoch mitmachen können ;) !
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Schweizer Berge - ein leises Gefühl der Sehnsucht regt sich in mir... genieß die Tage hoch oben!

    AntwortenLöschen
  5. Genieße die freien Tage und die Ruhe - und vor allen Dingen - das einfache Leben ohne Internet!!
    Manchmal frage ich mich, was wir früher ohne gemacht haben???!?
    Deine Journalseite sieht toll aus. Super Farben!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Ein traumhaft bunter Augenschmaus ist das!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  7. Mindestens so schön wie alle Päoniensträuße heute beim Flower-Friday!
    Grüß mir die Berge!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Schön sieht das aus. So farbenfroh und gute-Laune-machend.
    Schöne Grüße und viel Spaß im schönen schönen Schweizerland!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. traumhaft schön sind deine seiten geworden!
    pfingstrosenblätter sollte ich vielleicht auch nochmal trocknen, bevor sie ganz verblüht sind...
    gerne mehr journalseiten von dir!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen