Donnerstag, 9. Januar 2014

Beauty is where you find it - Januar Grau

Glücklicherweise setzt Nic ihr wunderbares Fotoprojekt fort. Die Neuerungen gefallen mir dazu auch noch ausgesprochen gut. Heute also die Farbe zum Januar: GRAU

Die Fotos stammen zwar nicht aus dem Januar, sondern sind von Dezember, aber ich denke, im Januar sieht es auch nicht viel anders aus.
Wir hatten zwar zwei wunderbar erholsame Wochen am Meer, das Wetter war allerdings nicht wirklich sonnig. Und man kann immer schon die nächste Regenwolke im Hintergrund sehen, die sich unaufhaltsam vorwärts schiebt.

Trotzdem muss ich sagen, dass ich dieses Grau am Meer liebe, das Meer bekommt dann oft so einen wunderschönen Farbton.


Kommentare:

  1. Ja, wenn ich so deine Fotos sehe, dann denke ich auch im Winter hat das Meer was!!!
    Sehr schöne Aufnahmen, auch ohne meinen geliebten, blauen Himmel.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Meerewindwasserjanuargrau. Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  3. Das Meer rauscht, ich kann die Brandung hören. Stimmt, selbst so wolkengrau überwölbt ist das Meer wunderschön. Weite, Freiheit, Wind, Salz, Algen, Sand, ... ein Atemzug davon könnte ich jetzt gut gebrauchen.
    Herzliche Grüße für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Meer im Winter, das hat wirklich was, die Collage wirkt entspannend auf mich.
    Liebste Grüße Andrea

    AntwortenLöschen