Freitag, 10. Januar 2014

Friday Flower - a rose is a rose is a rose



Auch im neuen Jahr versuche ich wieder so oft wie möglich bei Helga alias  Holunderblütchens Freitagsblumen mit zu machen.

Heute starte ich mit einem eher unspektakulären Strauß, aber die Rosen haben mir einfach so gut gefallen. Sie haben so eine schöne Farbe und ich finde, dass sie gar nicht nach Discounter aussehen (obwohl sie zugegebenermaßen von dort stammen).

Meine Kirschzweige haben übrigens nicht geblüht, da hat sich leider gar nichts getan.

Kommentare:

  1. Diese Fotos sind ja irre! Hast du sie bearbeitet? Zuerst dachte ich, dass es ein gemalten Bild sei!! Die Rosen sind herrlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich alles nur mit dem Handy fotografiere sind fast alle Fotos bei mir nachbearbeitet. Die Qualität ist sonst einfach zu schlecht. Aber die Farben sind eigentlich wirklich so wie auf dem Bild.

      Löschen
  2. ach ja: auch bei mir tut sich beim Krischzweig leider gar nichts.
    Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Rosen sind immer schön ....
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Nach Discounter sehen die wirklich nicht aus. Und was soll ich sagen, Rosen finde ich ja immer gut.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dani,
    ich habe deinen Blog gestern entdeckt und finde ihn wunderbar -
    besonders teile ich deine Leidenschaft für die Normandie -"das Calvados "
    da bin ich schon sehr gespannt , was ich noch alles entdecke bei dir :-)
    Die Rosen sind ein T R A U M !!
    Ganz liebe Grüße
    deine neue Mitleserin
    Saarel

    AntwortenLöschen
  6. Umspektakulär geht anders! Deine Rosen sind sehr schön und hättest Du nicht erwähnt, dass sie vom Discounter sind, ich hätte es nicht gemerkt. Das tolle ist doch letztendlich, was Du daraus macht. Rosen, so schlicht in der Glasvase kommen wunderbar zur Geltung. Deine Steinsammlung dazu, sehr ausgewählt.
    Ein schönes Wochenende für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  7. Man sieht den Rosen wirklich nicht an, dass sie vom Discounter sind. Man kann da echt mal Glück haben. Sehr hübsch anzuschauen sind sie!
    Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  8. Ist es nicht egal, wo die Rosen herkommen? Hauptsache, sie bringen Freude. :)

    AntwortenLöschen
  9. Die Rosen und der Steinestapel - wunderbar in Szene gesetzt.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  10. ...das sind wirklich besonders schöne Rosen...und mit Steinen dekorieren ist immer gut,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Durch das Kürzen hast du den Rosen eine tolle Proportion verliehen, das macht das Ganze ungewöhnlich und spektakulär ...toll !!!
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen