Freitag, 31. Januar 2014

DIY iPad Cover

Beim Aufräumen ist mir kürzlich ein altes Bilderbuch mit dicken Kartonseiten in die Hände gefallen. Genialerweise hatte es auch noch die passende Größe für mein iPad. Also habe ich nicht lang gefackelt und habe es zerlegt (ihr wisst sicher schon längst, dass ich ein notorischer Buchfledderer bin).

Heruasgekommen ist eine neue Hülle für mein Äpfelchen, die wirklich wieder schnell gemacht war und zudem auch noch passen für den Upcycling Dienstag bei Nina, bei dem ich heute wieder teilnehme.


Kurze Anleitung:

Zuerst habe ich die Seiten auseinander getrennt. Dann den Rücken mit gemustertem Scrapbooking Papier erstellt indem ich das iPad zwischen die beiden Seiten gelegt habe um die richtige Breite zu haben. Dann noch ein paar Löcher gestanzt, ein Gummiband durchgefädelt und schon war es fertig meine neues Vintage-Bilderbuch-Ipad-Cover.

 

Kommentare:

  1. Wow, ne tolle Idee! Hätt ich ein tablet, ich würds nachmachen : )

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani,
    Du alte Bücherzerfleddererin, das sieht so zauberhaft aus.
    Super Idee!
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  3. Eine klasse Idee und das Bild mit dem Gänsemädchen erinnert mich an ein geliebtes Puzzle aus Kindertagen...
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen