Sonntag, 19. Januar 2014

Blog - Journal

Ich bin ja leidenschaftliche Tagebuch-Schreiberin. Dieses Jahr habe ich mir zu meinem "normalen" Tagebuch noch ein weiteres bebildertes Buch vorgenommen. Hier möchte ich die Bilder aus meinem Blog collagenhaft sammeln und alles was mir sonst noch so einfällt und mich inspiriert. Vielleicht zeige ich euch auch noch ein paar andere Seiten...
Das ist nun die erste Seite und man wird sehen, ob mein Durchhaltevermögen stark genug dafür ist, das ganze Buch zu füllen. Ich denke, dass das ein schönes Erinnerungsbuch geben wird, in dem ich immer wieder gerne blättern werde.
In meinem anderen kleinen Tagebuch notiere ich mir dieses Jahr täglich was mich glücklich gemacht hat. Das ist aber privat und auch nicht sonderlich attraktiv zu zeigen.

Kommentare:

  1. Blog Journal - die Bezeichnung finde ich großartig. Ich hatte auch schon einmal überlegt mir einen Bildband drucken zu lassen, bequem digital.
    Deine Variante ist sehr schön.
    Dann höre aber nicht auf zu Posten, nur weil Du keine Lust mehr hast das Buch weiterzuführen ;) !
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, Cora

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber eine schöne Idee... Ich bin auch eine überzeugte Tagebuchschreiberin. Die Idee gefällt mir sehr gut

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Solche Erinnerungsbücher erfreuen noch nach Jahrzehnten. Ich hab inzwischen auch ein paar solcher alten Schätze gepostet...

    Weitermachen!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das wird sicher wunderschön Dein Buch und später kannst Du Dich rückblickend fein erinnern. Halte auf jeden Fall durch !!
    Liebe Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  5. ja, durchhalten! ich mache das seit vielen jahren und es ist wirklich toll an langen grauen wintertagen in alten tagebüchern zu blättern.
    deine pinguine sind auch so schön!
    liebe grüße von mano, die jetzt endlich alle deine posts gelesen hat!

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine tolle Idee udn sehr schön umgesetzt. Ich hatte mir auch schon überlegt meine Blogposts auszudrucken, um sie auch zum Blättern zu haben, aber solche Projekte halte ich leider dann doch nie durch.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen