Donnerstag, 11. Oktober 2012

Beauty is where you find it - shoot the shooter

Da ich bei uns die einzige bin, die fotografiert, musste ich mich wohl oder übel selbst ablichten... Und ich gestehe, ich fotografiere alles und ausschließlich mit meinem kleinen Äpfelchen. Immerhin gibt es ja super Apps zur Nachbearbeitung, so dass man aus den schlechtesten Bildern noch was machen kann :-)

Ich fand bei dem Bild ganz nett, dass sich das Gesicht im Apfel nochmal spiegelt, ist eigentlich ein witziger Effekt.

Vielleicht schreibe ich ja mal, mit welchen Apps ich arbeite (falls Interesse besteht)?

Weitere - und sicher viel bessere - Bilder zum Thema sammelt wie jede Woche Nic von Luzia Pimpinella.

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Um mich herum wimmelt es von Äpfelchen! Offensichtlich ist dieses Ding sehr vielseitig! Brauch ich am Ende doch noch eines???

    Jetzt könnte ich dich schon eher auf Flohmärkten ausfindig machen........!!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ja Danie, diese Spiegelungen machen das Bild besonders reizvoll - sehr, sehr schick!!!

    Einen lieben Gruß,

    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Das Auge im Apfel ist cool.
    LG Yna

    AntwortenLöschen
  4. Das Bild ist wirklich sehr cool!!!! Habe auch festgestellt, dass man mit dem Handy wirklich gute Bilder hinbekommt!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen