Dienstag, 15. Mai 2012

Helden des Alltags

 

Nachdem ich schon lange die Idee von Roboti verfolge, mache ich heute nun auch mal mit.

Mein Held des Alltags ist diese Woche mien großer Korb mit dem ich immer Geschirr und Essen in unseren Garten trage. Der Weg zu unserem Aussichtsplätzchen ist steil und weit und deshalb ist es wichtig, den Korb so effektiv zu packen, dass man möglichst nur einmal gehen muss. Nach jahrelanger Übung gelingt das meist auch schon ganz gut.

 

Natürlich auch zum Transport von Bastelmaterial geeignet.

 

Und da muss er hin:

 

 

Kommentare:

  1. Für diese Aussicht würde ich auch volle Körbe den Berg hoch schleppen.
    Da habt Ihr wirklich ein Traumplätzchen, wenn ich auch bei Euch nicht unbedingt den Rasen mähen wollte. ;-)

    Für dne Tee nehme ich übrigens immer die frische Minze. Wächst ja hier überall udn da wird eben jeden Morgen an einer anderen Ecke was abgeschnippelt. Und je mehr man sie abschneidet, desto mehr wächst sie. Wie bei Medusa. ;-)

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass du mitmachst! Körbe finde ich sind wahre, große Helden!

    AntwortenLöschen
  3. Wow...für die Aussicht würde ich auch 2x gehen..Habt Ihr eine Bergsteiger-Ausrüstung zum Rasen schneiden oder Bergziegen?
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist ja eine ganz clevere Art, uns diese fantastische Aussicht zu zeigen und uns neidisch zu machen. Korb: toll. Aussicht: fantastisch.

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen lieben Kommentar!
    Hihi, so einen Korb habe ich auch:)
    Viele liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. wow! ein schöner korb und eine noch viel schönere ausicht!! und nein, das wetter hat nicht mitgespielt, daher fiel biergarten aus und es ging ins lieblingscafe/restaurant/bar.. war trotzdem schön! :) liebe grüße

    AntwortenLöschen
  7. Also mir geht es wie den Anderen: Für diese Aussicht würd ich mich auch wie ein Packesel beladen und schleppen. Ist das romantisch schön bei euch!!!

    Und dein Alltagsheld gefällt mir supergut - ich liebe Weidenkörbe jeglicher Coleur, sie sind das schönste TRansportmittel, weil sie einfach nur natürlich wirken!

    Einen Lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen