Montag, 2. Juli 2012

Post aus meiner Küche - Erdbeer- Macarons

 

Nun der letzte Teil meiner Rezeptsammlung. Die Macarons waren zugleich auch der aufwändigste Teil meiner Produktion. Zuerst ist das Eiweiß nicht steif geworden weil ich den Zucker zu früh untergehoben habe, so dass ich noch mal von vorne anfangen musste, aber dann lief es ganz problemlos.

Rezept

 

Verpackung (Anleitung hier)

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    so meine liebe Dani, jetzt machst du das schön alles nochmal und wenn du fertig bist, rufst du mich an und ich komme schnell zum Testen vorbei. Ich weiss nicht, welches am leckersten ist, aber es sah alles toll aus und die Adressatin wird sicher begeistert sein!
    Was hast du denn leckeres bekommen?
    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. hhhhmmmm, schluck! alle zu miiiir, hüüpf!
    liebste grüße,
    lisanne
    ps: danke aller vielmalst für`s verlinken, du bist ein schatz!

    AntwortenLöschen
  3. Auch die haben uns geschmeckt ....
    Ich bin jetzt doch ein wenig irritiert, dass mein Päckchen, welches seit Mittwoch unterwegs ist, noch nicht bei dir angekommen ist.
    Bei uns hier auf'm Dorf geht alles ein bisserl langsamer, aber die vor und nach dir verschickten Sachen sind schon seit Freitag/Samstag beim Empfänger.
    Ich hoffe nicht, dass es verloren gegangen ist. Das wäre mehr als ärgerlich ....
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  4. ohh das sieht ja super lecker aus!
    Ich liebe Macarons, und dabei sehen sie noch so toll aus, danke für das Rezept!
    Schade, dass die nicht auf dem Weg zu mir sind! :-D

    Liebe Grüße,
    Becky

    AntwortenLöschen