Sonntag, 15. Juli 2012

Sonntags Sieben

Das habe ich heute (und gestern) so gemacht:

 

Neue Blume für die Vase geholt
 

Die Reste vom gestrigen Abend gespült

 

Dem Töchterchen die Reisetasche gepackt (da hat sich wohl jemand eingeschlichen)

 

Meinen neuen Trödelladenfund aufgehängt (o.k. man sieht, das habe ich schon gestern gemacht)

 

Ein Geschenkt für die Schwiegermama eingepackt

 

Brownies gebacken

 

Und noch ein Geschenk verpackt

 

 


Nach der Idee von Frau Liebe habe ich wieder fotografisch meinen Sonntag (oder das Wochenende) festgehalten. Das Wetter war ja nicht gerade prickelnd, aber zu Hause ist es auch ganz schön, nützt ja nichts wenn man sich beschwert, davon wird das Wetter auch nicht besser...

 

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche und seid lieb gegrüßt,

Dani

 

 

 

Kommentare:

  1. ..schöne fotos, liebe dani.. und ja, du hast recht.. man kann nix am wetter machen, da bringt auch meckern nix.. also machen wir es uns drinnen schön :) einen hübschen, gemütlichen sonntagabend für dich, liebe grüße..
    PS: Den gutschein hätte ich auch gern.. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Dani,

    fleißig, fleißig! Ich mag die Uhr besonders, genau so eine suche ich schon lange!

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dani,
    ich habe auch Blumen im Garten abgeschnitten, Reste vom gestrigen Abend weggespült, das Töchterchen hat selber gepackt, aber ab dann war alles anders als bei dir!
    Dein Trödelfund ist schöööööön!
    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine tolle Uhr - nach einer Datumsuhr suche ich auch immer auf dem Flohmarkt.
    Ja, wir hatten unglaubliches Glück mit dem Wetter gestern - den ganzen Vormittag hatte es geregnet und zu Beginn des Festes war noch sehr unsicher, ob wir Feuer würden machen können, weil es so gestürmt hat. Aber der Wind hat die Wolken vertrieben und es war großartiges Wetter bis zum Schluß. In der Nacht kam dann wieder der Regen, aber da waren wir schon im warmen Bettchen... :-)

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Zucker muß nur ein paar Tage stehen, dann hat er das Vanillearoma aufgenommen. Ist in Summe viel billiger, als echten Vanillezucker kaufen - der übrigens meistens aus den gemahlenen Schoten besteht, nicht aus den Samen...

      Lieber Gruß,
      Katja

      Löschen